Katalaner

Strom verlegen in Rust

Es werde Licht! Strom verlegen in Rust ist nicht so schlimm wie es aussieht, denn es gibt hierfür ein sehr schönes Helferlein. Erstmal solltest du dir überlegen wo du Strom brauchst. Zur Verwendung von Strom gibt es drei Mittel. Die Windkraftanlage, die Solarpanele und den Generator, den du aber ehr in einer Höhlenbase verwenden wirst. Du benötigst dann noch eine Batterie und deine Endgeräte wie Lampen, Telefon, Turret, Sprinkler u.v.m. je nachdem was du vor hast. Jetzt zum Helferlein, – es gibt eine völlig geniale Internetseite die sich Rustrician nennt. Hier der Link https://www.rustrician.io/ auf dieser kannst du dein Stromvorhaben generieren und siehst gleich was du brauchst und ob es funktioniert. Das Tool ist eigentlich selbst erklärend und macht jede Menge Spaß. Am unteren Bildschirmrand findest du auch Beispiele für Mögliche Schaltungen.

Katagonia

Eine neue Map für das Game Rust.

Katagonia, eine neue Map ist geboren, eine neue Insel um das Spiel Rust in vollen Zügen zu genießen. Auf der Karte finden sich viele Custom Monumente mit Rätzeln um in den verschlossenen Räumen der jeweiligen Anlage zu kommen. Es wurde absichtlich auf so manches Standard Monument verzichtet. Wer Rust kennt und Monat für Monat zu den selben Anlagen (Monumenten) rennt um zu looten, kann schon mal in eine gewisse Langweile verfallen. Deshalb gibt es bei Katagonia ein neues Atomkraftwerk, eine Kläranlage, Flugplatz und einen Hafen mit Güterbahnhof, der an eine Stadt mit meist begehbaren Hochhäusern grenzt. Zu entdecken gibt es ein Labor, welches in einem Berg indigniert wurde. Outpost, Baditenlager, Bagger, Tankstelle und Supermarkt wurden eingefügt um die Map nicht nur mit Custom Monumenten zu versehen und um die Spielbarkeit von Rust zu gewährleisten. Endecke die Insel auf deine Art, wir wünschen viel Spaß dabei!

Download “Katagonia” katagonia.zip – 136-mal heruntergeladen – 23 MB

Du kannst gerne deine Meinung, oder deine Erfahrungen zur Map mit uns teilen. Für Verbesserungsvorschläge sind wir offen.

Weiterlesen