Bauen in einer Höhle

Unter Tage ist die Frage

Eine Höhlenbase bringt Vor- und Nachteile mit sich. Zu den Vorteilen zählen: Schutz vor Zombies und Angreifer können nur von einer Seite kommen und die Atmosphäre einer Base unter der Erde ist, durch den Hall und die Geräuschkulisse, einfach einzigartig. Zu den Nachteilen gehören ganz klar: Die Stromversorgung funktioniert nur mittels Generator, die Laufwege zur Base können, je nach Höhle lang sein und Bauen in einer Höhle ist nun mal auf Grund der zur Verfügung stehenden Fläche begrenzt. Dennoch sollte man sich selbst ein Bild davon machen. Es kann nicht überall in der Höhle gebaut werden. Man findet auf dem Boden Holzstickel, die in einer Reihe, von irgendjemanden mal in den Boden geschlagen wurden. Diese makieren die Grenze ab der gebaut werden darf. Manche Höhlen haben ein Eimer-Lift-System, welches als Aufzug genutzt werden kann, um schnell an die Oberfläche zu kommen. Es gibt mittlerweile vier verschiedene Höhlensysteme, die genutzt werden können.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.