Die riesige Baggergrube

Darf es ein bisschen mehr sein?

Vielleicht hat sich ja schon der ein oder andere Spieler/in gefragt, was es mit den großen Ölfässern am Kugeltank oder bei der Ölplattform auf sich hat. Diese werden für den großen Rust Bagger an der Baggergrube gebraucht.

Mission für den Fall dass Sie sie annehmen: Hochwertiges Metallerz gewinnen!

Es ist eine mittelschwere Mission mitunter tödlichen Ausgang, sofern man nicht die passenden Waffen dabei hat. Es empfiehlt sich ein Scharfschützengewehr, welches aus der Entfernung die Wachen auf dem Bagger ausschalten kann. Natürlich geht auch die Chuck Norris Methode, hinrennen und alles abknallen was einen selbst anschießt. Letzten Endes sollten alle „Blaumänner“ beseitigt sein, umso im Maschinenraum (Bagger Mitte) ungestört arbeiten zu können. In den Motor werden Ölfässer gelegt um anschließend den Motor starten zu können. Man begebe sich nun zu einen der Ausleger, wo sich die Fahrerkabine befindet. In dieser kann festgelegt werden was abgebaut werden soll. Der Bagger fördert Stein, Metallerz, Schwefel oder Hochwertiges Metallerz zutage.

Jeweils aber immer nur eine Sorte! Wenn der Bagger läuft, kommt das Endproduck über die Förderbänder an zwei Stellen an. Zum einen beim Güterwagen, zum anderen beim Trichter. Es ist ratsam zwischen den beiden Stellen immer wieder hin und her zu laufen, da auch andere Spieler Zugriff auf die Ressourcen haben. Je nachdem wie viele Ölfässer man in den Bagger gelegt hat, läuft dieser solange bis alles Öl aufgebraucht ist. Wer nur 1 – 5 Fässer hat, sollte später wieder kommen. Ab 10 Fässern + lohnt es sich dann schon zu warten.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.